Spielenachmittag im Seniorenheim HGS Burghausen am 09.08.2017

14. August 2017 - CSU Burghausen

Begegnungen  zwischen ganz  jungen und ganz alten Menschen bereichern.
Sie nehmen  die Angst vor dem Alter ,
die Scheu vor dem Alter, die Scheu vor dem Unbekannten und fördern gegenseitiges Verstehen.

Es ist wichtig , dass Jugendliche  positive Bilder vom Alter haben.
Ältere brauchen die Sicherheit dass sie noch nicht abgeschrieben sind.
Kontakte zwischen Alt und Jung gelingen am besten im konkreten Miteinander.
So kann ein Spielenachmittag die Grundlage für Lebenssinn im Alter sein.
Jugendliche und Senioren  trafen sich nun zu einem Spiele-nachmittag im Seniorenheim HGS.
1 ½ Stunden wurde mit viel Geduld und Können „ Mensch ärgere dich nicht „ gespielt.
Die Jungen konnten erleben das die Alten noch ganz schön fit sind und sich nicht austricksen lassen.

Ich denke das es nicht das letzte mal war das Generationen übergreifend gespielt wurde.
Der CSU Ortsverband als Organisator würde sich freuen wenn es eine Fortsetzung geben könnte.

Foto: Gerhard Hübner

Brexit-Gefahr für Europa

4. August 2017 - CSU Burghausen

Am 28.07.2017 lud Stephan Mayer ( MdB, Innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ) zum Zukunftsforum „ Brexit-Gefahr für Europa „ nach Altötting  ein.
Allein Deutschland exportiert Waren im Wert von 100 Milliarden Euro nach Großbritannien, 2500 deutsche Unternehmen sind dort angesiedelt
Als besonderer Ehrengast wies seine Exzellenz, der Botschafter des Vereinigten Königreichs, Sir Sebastian Wood, auf die traditionell guten Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Deutschland sowie Europa auf politischer, kultureller und wirtschaftlicher Ebene hin.
Der Botschafter beantwortete im Anschluss die zahlreichen Fragen aus Publikum.

Auf dem Bild von links nach rechts:
Hofbauer Manfred ( Stellvertretender Vorsitzender CSU Burghausen )
Sir Sebastian Wood ( Botschafter des Vereinigten Königreichs )
Kriegl Gisela ( Vorsitzende der Frauenunion Altötting )
Mayer Stephan ( Mitglied des Deutschen Bundestages)

CSU-Mitgliederversammlung – Landkreisthemen

21. Juli 2017 - CSU Burghausen

Am Montag 03.07.2017, referierte unsere Landrat Erwin Schneider,
bei einer CSU-Mitgliederversammlung über „Landkreisthemen.“

Einen großen Teil seiner Ausführungen,
nahmen die aktuellen Entwicklungen der Burghauser Hochhochschule ein.

 

 

 

 

 

 

Heimat Bayern – Zukunft Europa

13. Juli 2017 - CSU Burghausen

Am Dienstag 04.07.2017 gab es, auf Einladung des Wirtschaftsbeirates Bayern,
im TUM Akademiezentrum Raitenhaslach, einen Sommerempfang.
Den Festvortrag hielt. Dr. Marcel Huber. (Leiter der Bayerischen Staatskanzlei)
Thema. „Heimat Bayern –Zukunft Europa“.
Unter den zahlreichen Gästen, waren auch zahlreiche Burghauser CSU-Mandatsträger vertreten.

 

Bild: Georg Willmerdinger

Auf dem Bild von links nach rechts: Paul Kokott ( Stadtrat, CSU Burghausen ), Gerhard Hübner ( Stadtrat, CSU Burghausen ), Isabell Brodschelm ( Vorstandschaft CSU Burghausen ), Dr. Marcel Huber ( MDL, Leiter der Bayrischen Staatskanzlei ), Rupert Bauer ( Stadtrat, CSU Burghausen ), Dr. Dieter Gilles ( Werksleiter Wacker Chemie AG ), Manfred Hofbauer (Vorstandschaft CSU Burghausen ), Bernhard Harrer ( Stadtrat, Vorsitzender CSU Burghausen )

Verabschiedung des Generalkonsuls der Republik Slowenien

6. Juli 2017 - CSU Burghausen

25. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen der Republik Slowenien und Bundesrepublik Deutschland. Verabschiedung des Generalkonsuls der Republik Slowenien Herrn Jozef Kecek in München / Museum Fünf Kontinente am 27.Juni 2017

im Bild: v.l. Dr. A. Jurgetz,  Generalkonsul J. Kecek und  Partnerschaftsreferenten AG Ptuj G. Hübner

Burghausen wurde durch den Partnerschaftsreferenten AG Ptuj Herrn Gerhard Hübner vertreten. Viele Diplomaten, Vertreter der bayerischen Wirtschaft ,Bürgermeister der befreundeten und in Städtepartnerschaf-ten verbunden Städte und Gemeinden sowie als Gastredner Herr Staatssekretär Gerhard Eck konnten einen von der Gruppe Marko Hatlak & FUNtango musikalisch gestalteten genussreichen Abend genießen.

Ganzen Artikel lesen

Eröffnung 16. Stadtmeisterschaft im Kleinkaliberschießen

18. Juni 2017 - CSU Burghausen

Am Samstag, den 17.06.17 eröffnete 3.Bürgermeister Norbert Stranzinger zusammen mit dem 2. Schützenmeister Klaus Blumberg, sowie Sportwart Christian Kosch von den der FSG Burghausen die 16. Stadtmeisterschaft im Kleinkaliberschießen. Die Veranstaltung wird in der Schießsportanlage Hohenwart ausgetragen und geht über den Zeitraum von einer Woche. Am Sonntag, den 25. Juni findet dann die Siegerehrung statt. Stranzinger betonte bei der Eröffnung, dass es ihn freuen würde, wenn sich viele Burghauser Vereine am Wettkampf beteiligen würden.

Wirtschaftsbeirat Bayern auf politischer Informationsfahrt in Berlin

7. Juni 2017 - CSU Burghausen


Gruppenbild der Teilnehmer „Bundespolitisches Dialogprogramm des Forum Berlin„

Der stellvertretende Ortsvorsitzende der CSU Burghausen, Manfred Hofbauer, nahm am bundespolitischen Dialogprogram in Berlin teil. Die Veranstaltung am 30. und 31.05.2017 wurde von Alexander Radwan (MdB) und Dr. Johann Schachtner (Generalsekretär Wirtschaftsbeirat Bayern) organisiert.


Manfred Hofbauer (r.) mit Dr. Johann Schachtner (l., Generalsekretär des Wirtschaftsbeirates Bayern)

Neben Gesprächen im Deutschen Bundestag sowie in verschiedenen Ministerien stand auch eine gemeinsame Diskussionsveranstaltung mit der Hanns-Seidl-Stiftung und dem Vorsitzenden des Wirtschaftsbeirates, Staatsminister a.D. Dr. Otto Wiesheu, zum Thema „Deutschland vor der Wahl – Was ist zu tun ? Die ökonomischen Herausforderungen Deutschlands„ auf dem Programm.

CSU-Neumitgliederempfang

30. Mai 2017 - Bernhard Harrer

Am Freitag 26.05.2017 fand bei der Firma Brodschelm in Burghausen ein CSU-Neumitgliederempfang statt. Zahlreiche Burghausen Kommunalpolitiken nutzten diese Gelegenheit zu einem Meinungsaustausch mit den Mandatsträgern.


v.l.: CSU-Kreisvorsitzende MdL Ingrid Heckner, Kreisschatzmeister Ernst Steuger, CSU-Ortsvorsitzender Bernhard Harrer, Fraktionsvorsitzender Paul Kokott

Besuch der Ausstellung „Köstlichkeiten von slowenischen Bauernhöfen“

24. Mai 2017 - Gerhard Hübner

Partnerschaftsreferent Gerhard Hübner zu Infobesuch in Partnerstadt Ptuj trifft Slowenischen Staatspräsident Borut Pahor


von links nach rechts: Andrej Rebenisek (Weinbauer), Staatspräsident Sloweniens Borut Pahor und Gerhard Hübner (Partnerschaftsreferent AG Ptuj)

Anlässlich der traditionellen Ausstellung „Köstlichkeiten von slowenischen Bauernhöfen“ besuchte eine kleine Gruppe aus Burghausen die Ausstellung im Minoritenkloster von Ptuj. Dabei wurden die guten Kontakte verfestigt und weiter ausgebaut.

Wirtschaftspolitik heute und morgen

9. Mai 2017 - CSU Burghausen

„Wirtschaftspolitik heute, Wirtschaftspolitik morgen„ dazu referierte Herr Dr. Peter Ramsauer (Bundesminister a. D. und Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag). Bei dem Vortrag am 05. Mai 2017 in Bad Reichenhall wies er besonders auf die Bedeutung der bevorstehenden „Industrie 4.0„ hin.


Stellv. Vorsitzender der CSU Burghausen Manfred Hofbauer (rechts) mit Dr. Peter Ramsauser (links, Bunderminsuter a.D.)

Gesundheitspolitik im Dienste des Menschen

29. April 2017 - CSU Burghausen

Am 28.04.2017 fand im vollbesetzten Saal des Hotel zur Post in Altötting das Gesundheitsforum unseres MdB Stephan Mayer statt. Gastredner zum Thema „Gesundheitspolitik im Dienste des Menschen“ war der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).


Diskussionsrunde im Anschluss: v.l. stellv. Ortsvorsitzenden der CSU Burghausen Manfred Hofbauer, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und MdB Stephan Mayer (CSU).

Stadtmeisterschaft im Kegeln

21. April 2017 - Florian Goldmann

Die CSU Burghausen hat mit zwei Mannschaften teilgenommen an der Stadtmeisterschaft. Norbert Stranzinger eröffnete anschließend in seinem Amt als 3. Bürgermeister noch offiziell die Stadtmeisterschaft und richtete ein paar Worte an die anwesenden Kegler.


CSU-Team: v.l. Anton Egelseder, Norbert Stranzinger, Silvia Eglseder, Florian Goldmann, Barbara Henke, Bernhard Harrer, Manuela Eglseder und Martin Lengfellner

Einladung zur JHV

19. April 2017 - Christian Konnerth

Der Bluthänfling könnte Mehring vor der Umfahrung retten

14. März 2017 - Burghauser Anzeiger

Bericht und Bilder zum Starkbierfest der CSU-Ortsverbände Mehring, Emmerting und Burghausen


Durch den unterhaltsamen Abend führten die CSU-Ortsvorsitzenden aus Burghausen, Emmerting und Mehring Bernhard Harrer,Gisela Kriegl und Christian Estermaier – mit Anton Maier alias Bruder Barnabas (Fotos: Gerhard Hübner)

Aus dem Burghauser Anzeiger vom 14. März 2017

Ganzen Artikel lesen

Wirtschaftsdialog Bayern – Herausforderungen für den Standort

20. Februar 2017 - CSU Burghausen

Am Freitag, 17.02.2017 fand im Bayrischen Wirtschaftsministerium der „Wirtschaftsdialog Bayern – Wirtschaftliche Herausforderungen für den Standort Bayern„ statt. Hauptredner waren Fr. Ilse Aigner (Bayrische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie) und Prof. Dr. Clemens Fuest (Präsident des ifo – Institutes für Wirtschaftsförderung).

Anschließend im Bayrischen Landtag, leitete unser Landtagsabgeordneter,  Dr. Martin Huber,  die Veranstaltung  „Am seidenen Faden – Wie geht es weiter mit Europa„. Diskutiert wurde zu den Fragen. Was braucht Europas Wirtschaft jetzt?, Wie bleibt Europa sicher?, Hat die europäische Idee eine Zukunft?


Manfred Hofbauer (Vorstand CSU Burghausen) mit Prof. Dr. Clemens Fuest (Präsident des ifo-Institutes für Wirtschaftsförderung)

Starkbierfest 2017

7. Februar 2017 - Christian Konnerth

MdB Mayer: „Der Burghauser Umfahrung steht nichts mehr im Weg“

17. Januar 2017 - Christian Konnerth

Nicht alle Zuhörer machten sich mit der Fackel in der Hand auf den Weg in die Tiefenau. MdB Stephan Mayer nutzte die herrliche Winterstimmung zum Spaziergang aus. − Foto: Kaiser

Die Fackelwanderung der CSU Burghausen mit MdB Stephan Mayer als Gastreferenten lockte 40 Zuhörer ins Gasthaus Tiefenau. Bevor der Innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion zum Thema „Innere Sicherheit“ ausholte, lobte er das Engagement des Ortsverbandes bezüglich der Umfahrung Burghausen. Dank der 400.000 Euro hohen Kostenübernahme der Vorplanung habe er gemeinsam mit Tobias Zech im Bund deutlich machen können, dass die Einstufung als vordringlich unabdingbar sei. Der Realisierung stehe nichts mehr im Wege.

Mayer nahm Stellung zu unterschiedlichen Punkten der Inneren Sicherheit. Zuvor tauschte er sich auch mit Georg Nieß aus, dem Leiter der Polizeiinspektion Burghausen. Der Innenexperte sagte, die Informationstechnologie zwischen Bundes- und Landespolizei sei nicht kompatibel und deshalb ein schneller Datenaustausch nicht möglich. Er hob hervor, der Rückhalt für die Polizei sei im Freistaat nicht nur politisch, sondern auch gesellschaftlich gegeben.

Quelle: www.pnp.de  / Fotos: Gerhard Hübner

Familien-Fackelwanderung 2017

22. Dezember 2016 - Christian Konnerth

Öffentliche Vorstandsitzung des OV

5. Dezember 2016 - Barbara Henke

CSU-Ortsvorstandssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier am 28.11.2016 im Hotel Post

vorstandssitzung_20161128_1

Am 28.11.2016 trafen sich die Mitglieder der CSU Burghausen zunächst zum stimmungsvollen Glühweinempfang mit wärmenden Feuer vor dem Hotel Post mit Blick auf den festlich illuminierten Stadtplatz und nutzten die Gelegenheit zum intensiven Gedankenaustausch.

Ganzen Artikel lesen

CSU Burghausen nimmt erfolgreich am Stadtschießen 2016 teil

10. November 2016 - Martin Unterstaller

Liebe Parteifreunde,

wir haben uns ein durchaus ehrgeiziges Ziel gesetzt – nämlich im Burghauser Stadtschießen 2016 unser Ergebnis aus dem vergangenen Jahr zu verbessern und die SPD sportlich hinter uns zu lassen. Dieses Ziel haben wir erreicht!

112
Erfolgreiche Schützen: v.l. Manfred Hofbauer, Martin Unterstaller und Florian Goldmann (alle im CSU-Vorstand)

Ganzen Artikel lesen