Schneider vereidigt, Stranzinger und Angstl Stellvertreter

12. Mai 2020 - Burghauser Anzeiger

Quelle: www.pnp.de

Das neue Führungstrio: 3. Bürgermeister Stefan Angstl (v.l.), 1. Bürgermeister Florian Schneider und 2. Bürgermeister Norbert Stranzinger. −Foto: Kleiner

Jetzt ist es ganz offiziell: Florian Schneider ist neuer Bürgermeister von Burghausen. Am Mittwochnachmittag wurde der 47-Jährige im Stadtrat vereidigt. Zugleich legten die Räte fest, wer den Rathauschef künftig bei Bedarf vertreten soll.

So steigt CSU-Urgestein Norbert Stranzinger vom 3. zum 2. Bürgermeister auf. Der 60-Jährige beerbt damit Christa Seemann (SPD), die ihr Amt nach. Er bekam 16 von 20 gültigen Stimmen (vier waren ungültig). Neu im Bürgermeister-Trio ist Stefan Angstl (Grüne). Er bekam 17 von 19 gültigen Stimmen. Mit seiner Ernennung tragen Schneider und die Stadträte dem jüngsten Stimmenzuwachs der Grünen Rechnung.

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#6 – Endspurt)

12. März 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

zum Abschluss bleibt mir nur noch folgendes zu sagen, Danke für Eure Unterstützung, bleiben Sie gesund und bitte geht am Sonntag wählen oder holt Euch bis spätestens Freitag Eure Briefwahlunterlagen.

Behalten Sie Burghausen im Fokus!

Euer Heinz Donner

Wegen Corona: CSU sagt Wahlkampf-Endspurt ab

11. März 2020 - Burghauser Anzeiger

Quelle: www.pnp.de

Ein letztes Mal vor dem Wahlsonntag wollte Bürgermeisterkandidat Heinz Donner am Mittwoch nochmals für sich werben. −Foto: Kleiner

In Anbetracht neuer Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus sagen der CSU-Kreisverband Altötting und der CSU-Ortsverband Burghausen die für Mittwoch, 11. März, geplante Endspurtveranstaltung in Burghausen ab. CSU-Kreisvorsitzender Stephan Mayer und CSU-Ortsvorsitzender Bernhard Harrer: „Wir folgen damit auch der heutigen Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung, des Krisenstabs.“

Staatssekretär Mayer weiters: „So sehr wir uns auch auf eine stimmungsvolle und Endspurtveranstaltung gefreut haben, und so gerne und engagiert wir nochmals für Landrat Erwin Schneider und Bürgermeisterkandidat Heinz Donner sowie unsere Kreistags- und Stadtratskandidaten geworben hätten, rechtfertigt auch die große Bedeutung der Kommunalwahl nicht, insbesondere ältere Besucherinnen und Besucher unnötigen Risiken auszusetzen.“

Quelle: www.pnp.de

Auftritt der CSU-Burghausen beim Starkbierfest der Ortsverbände

10. März 2020 - CSU Burghausen

Gelungener und umjubelter Auftritt der CSU-Burghausen beim Starkbierfest der Ortsverbände am Samstag, den 07.03.2020 im Gasthof Schwarz/Hohenwart.

Die etwas andere Podiumsdiskussion oder auch „der Boandl auf Urlaub in Burghausen“ mit Angelika Weiss als Sybill de Buer, Alfred Bachmayer als Klaus Schultheiss, Gerlinde Wagenhofer als Beraterin, Simon Geith als Florian Schneider, Martin Unterstaller als der liebe Gott, Manfred Hofbauer als Stefan Niedermeier, Richard Kreil als Stefan Angstl, Heinz Donner, der sich selbst spielte und Stephan Lindhuber als der Boandlkramer. Es war uns ein Vergnügen…

Endspurt Wahlkampf am Samstag, 07.03.2020

9. März 2020 - Andrea Hecht

v.l.: MdB Stephan Mayer, Bernhard Harrer, Heinz Donner, Andrea Hecht, Frank Kokott

Unter dem Motto „Für unser Burghausen“ stellten sich einige Stadtratskandidaten und der Bürgermeisterkandidat Heinz Donner nochmal den Fragen der Burghauser Bürger. Tatkräftig beteiligte sich diesmal MdB Stephan Mayer und beantwortete sogar Fragen auf Bundesebene. An dieser Stelle sagen wir herzlichen Dank an Stephan Mayer für diese großartige Unterstützung.

v.l.: Martin Unterstaller, Andrea Hecht, Michael Moser, Frank Kokott

Podiumsdiskussion der Burghauser Bürgermeisterkandidaten

7. März 2020 - CSU Burghausen

Quelle: Passauer Neue Presse (Youtube)

JugendBüro JUZ: Interview mit Heinz Donner

6. März 2020 - CSU Burghausen

Quelle: JugendBüro JUZ (Youtube)

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 15. März 2020 hat das Jugendbüro der Stadt Burghausen zusammen mit den JUSOS, der JU, der Grünen Jugend und Vertretern des JUZ sämtliche KandidatInnen zum Bürgermeisteramt in Burghausen ins JUZ zum Interview gebeten. Neben den üblichen Themen wurden auch Fragen zur Jugendarbeit und zum JUZ gestellt und beantwortet.

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#5 – Verkehr)

3. März 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

das Thema „Verkehr“ betrifft uns alle, ob Auto- oder Radfahrer, ob Parkplatzsuchende oder Citybusnutzer. Es ist in Burghausen an der Zeit für eine Verkehrswende. Deshalb möchte ich heute auch näher auf ein neues Radwegenetz oder auch die Belastung und eine mögliche Umgestaltung der Marktler Straße eingehen. Beim Thema „Verkehr“ gibt es viel zu tun und zeitnah umzusetzen. Das funktioniert aus meiner Sicht  in einigen Bereichen auch ohne großartige Konzeptausarbeitungskosten.

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #verkehrimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

CSU-Infoständen am Wochenmarkt und vor dem EDEKA-Markt

2. März 2020 - Andrea Hecht

Gerhard Hübner, Florian Hobmeier, Andrea Hecht, Heinz Donner, Angelika Weiß und Dr. Ing. Gerfried Schmidt-Thrö (Fotos: Gerhard Hübner)

Zum Endspurt im Wahlkampf am vergangenen Samstag, den 29.2. waren diesmal einige CSU-Stadtratskandidaten, sowie  BM-Kandidat Heinz Donner mit zwei Infoständen am Wochenmarkt und gleichzeitig vor dem EDEKA-Markt (Ecke Adalbert-Stifter-Straße) bei Eiseskälte vertreten. Trotzdem waren die Kandidaten bis zum Schluss auskunftsfreudig und
konnten die Fragen der Burghauser Bürger allesamt beantworten.

Gerhard Hübner, Andrea Hecht, Martin Unterstaller, Manuela Eglseder und Angelika Weiß

Veranstaltung „Raitenhaslach bleiben“

26. Februar 2020 - Heinz Donner

Vielen Dank für Eure Teilnahme und das Interesse an unserer Veranstaltung „Raitenhaslach bleiben“. Es war uns sehr wichtig und in solch einer Runde auch sehr interessant zu erfahren, an welchen Stellen in Raitenhaslach mit seinen vielen Ortsteilen der Schuh drückt und auch das ein oder andere angepasst und verändert werden muss. Es gibt einiges zu tun, packen wir es an!

Euer Heinz Donner
#csu #gemeinsam #zusammen #burghausen #fürburghausen #heinzdonner2020 #einervonuns

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#4 – Ehrenamt und Vereinsarbeit)

24. Februar 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

Ehrenamt und Vereinsarbeit ist für mich eines der wichtigsten Themen in unserem Burghausen. Die Mehrheit der Burghauser/innen ist Mitglied in mindestens einem unserer zahlreichen Burghauser Vereine und jeder hat bestimmt auch schon einmal an einer Veranstaltung eines Vereins teilgenommen. Unsere Vereine und das Ehrenamt sind die Basis und vor allem auch der elementare Bestandteil unserer Gesellschaft. Dieses Gut gilt es bestmöglich zu fördern und zu unterstützen!

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #ehrenamtimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

Mit dieser Videoreihe möchte ich Ihnen und Euch in den verbleibenden Wochen auf direktem und ungefilterten Wege, verschiedenste meiner Ideen, Vorstellungen, Ziele sowie künftige Herausforderungen rund um Burghausen vorstellen und näher bringen.

Und das beste daran, einfach anschauen, wo und wann es für Sie passt, ohne sich Termine für Wahlveranstaltungen freihalten zu müssen. Einfach zurücklehnen und schon kann’s losgehen!

Gewerbeverband Burghausen Bürgermeister Stammtischgespräch

22. Februar 2020 - CSU Burghausen

Quelle: Schmidtvideo (Youtube)

Der Gewerbeverband Burghausen hat die Bürgermeisterkandidaten zu einen Stammtischgespräch in St. Johann eingeladen und ihrerseits interessante Themen angesprochen. Moderiert hat dass ganze Alexander Geith. Sehen Sie dass komplette Gespräch dass Schmidtvideo aufgezeichnet hat hier.

Valtentinsball 2020

17. Februar 2020 - Andrea Hecht

v.l. Bernhard Waas, Claudia Donner, Heinz Donner, Andrea Hecht 
und Kened Berisha (Wicky`s Backshop & Cofè am Stadtplatz)

Sehr gute Stimmung herrschte beim grandios organisierten Valtentinsball im Stadtsaal. Der Bürgermeisterkandidat Heinz Donner und einige Stadtratskandidaten, u. a. Andrea Hecht und Roman Bauer, genossen den Abend sichtlich. Tanzbegeisterte aber auch „Tanzverweigerer“ kamen auf ihre Kosten. 

v.l.: Georg Burkard, Heinz Donner, Eugen „von der Kaffeemühle / Fuchsstube“, Andrea Hecht und Roman Bauer

Campus Veranstaltung

15. Februar 2020 - CSU Burghausen

v.l.: Anton Steinberger, Bernhard Harrer, Erwin Schneider, Heinz Donner, Martin Unterstaller und Norbert Stranzinger (Fotos: Michael Moser)

Im top-modernen Audimax des Campus Burghausen lauschten wir den Ausführungen von Landrat Erwin Schneider, Anton Steinberger und dem dritten Bürgermeister Norbert Stranzinger zur Entstehung und zur Zukunft des Campus. Der Landkreis und die Stadt Burghausen treiben den Campus voran, genau wie der Campus die Entwicklung des Landkreises und der Stadt voran treibt. Studieren an einem Ort mit Zukunft – dafür steht CSU Burghausen mit Heinz Donner.

„Blockadehaltung bringt gar nichts“

14. Februar 2020 - Burghauser Anzeiger

Aus dem Burghauser Anzeiger vom 06.02.2020

Bürgermeisterkandidaten im Interview: Heinz Donner (58, CSU) über HBB, die Salzach und die Verkehrsprobleme der Altstadt

Als Burgverwalter und Vorsitzender der Herzogstadt ist Heinz Donner in Burghausen alles andere als unbekannt. Fürs Bürgermeisteramt würde der CSU-Kandidat auf die „Burgherrschaft“ verzichten und zu den „Bürgerlichen“ wechseln. −Foto: Kleiner

Die CSU wartet mit durchaus innovativen Wahlkampfansätzen auf, inhaltlich aber mangelt es bislang an Details. Fehlt es an Ideen?
Donner: Nein, es fehlt nicht an Ideen. Wir haben genügend Ansätze. Beim Thema Infrastruktur und Altstadt etwa schwebt mir eine Parkgarage am Finanzamt-Parkplatz als Entlastung des Stadtplatzes vor. Angebunden werden könnte diese über eine engere Citybus-Taktung. Im gleichen Zug kann man die Kurzzeitparkplätze in der Stadtplatz-Tiefgarage ausweiten und dafür die an der Straße gelegenen Stellflächen zwischen Andechser und Rathaus wegfallen lassen, um so das besondere Ambiente des Stadtplatzes zu stärken.

Gerade im Bereich der Altstadt stehen wir in den nächsten Jahren vor riesigen Herausforderungen, etwa durch die Sanierung des Kumax und der Stethaimer-Schule. Auch das Dach des Stadtsaal-Gebäudes ist renovierungsbedürftig, zugleich stehen Heizung, Lüftung und Brandschutz an. Dazu kommt noch die Sanierung der Salzlände. Für so eine Großbaustelle brauchen die Firmen Lagerflächen, das wird die Areale am Bichl und am Mautnerschloss betreffen. Für die Altstadt wird das ein massiver Einschnitt. Das muss überlegt angegangen werden, es stellt sich die Frage, wie die Geschäfte angeliefert werden können und ob es ausgelagerte Lagerflächen braucht. Wir werden auch die Grüben wieder als Straße nutzen müssen.

Ganzen Artikel lesen

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#3 – Pflege im Alter)

14. Februar 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

das Thema Pflege und Betreuung im Alter ist mir persönlich ein sehr wichtiges Anliegen. Deshalb möchte ich Ihnen diesmal meine Vorstellungen und Ideen zum Thema „Pflege im Alter“ in unserem Burghausen näher bringen. Dies beinhaltet mögliche Standorte für Senioren- und Pflegeheime sowie die Förderung und den Ausbau der Tagespflege und auch der mobilen Pflege.

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #pflegeimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

Mit dieser Videoreihe möchte ich Ihnen und Euch in den verbleibenden Wochen auf direktem und ungefilterten Wege, verschiedenste meiner Ideen, Vorstellungen, Ziele sowie künftige Herausforderungen rund um Burghausen vorstellen und näher bringen.

Und das beste daran, einfach anschauen, wo und wann es für Sie passt, ohne sich Termine für Wahlveranstaltungen freihalten zu müssen. Einfach zurücklehnen und schon kann’s losgehen!

Besichtigung und Gespräche im neuen Baugebiet an der Burgkirchener Str.

13. Februar 2020 - Manfred Hofbauer

Am 08.02.2020 besuchte unser Bürgermeisterkandidat Heinz Donner gemeinsam mit Mitgliedern der CSU Burghausen das Neubaugebiet an der Burgkirchener Straße. In Gesprächen mit den Bauherren erkundigte man sich über den Baufortschritt.

v.l.: Eduard Konschuh, Anton Konschuh, Angelika Weiß (Stadtratskandidatin), Gerfried Schmidt–Throe (Stadtrat), Katherina und Sergej Prassol sowie Sohn Leonard und Tochter Alexandra, Manfred Hofbauer (Stadtratskandidat), Heinz Donner (Bürgermeisterkandidat). Nicht auf dem Foto: Gerhard Hübner (Stadtrat)

Aktuelle Termine

10. Februar 2020 - CSU Burghausen

Bericht zum Gesundheitsforum

7. Februar 2020 - Andrea Hecht

Großartige Referenten konnten für das Gesundheitsforum am 06.02.2020 im GUM gewonnen werden. 

Politik auf Augenhöhe bewiesen der Organisator Dr. Martin Huber (MdL), Bernhard Seidenste (MdL), Bürgermeisterkandiat Heinz Donner und Dr. Michael Gerstorfer (Kreisvorsitzender des Gesundheits-Politischen Arbeitskreises der CSU)

Grußwort von Bürgermeisterkandiat Heinz Donner

Interessante Beiträge zum Thema „Beste Medizin in Stadt und Land“ konnten die Referenten den teils fachkundigen Besuchern, aber auch „Interessierten zu diesem Thema“ näher bringen. Es folgten anregende Diskussionen und Vorschläge. Viele Aspekte wurden beleuchtet und jede Frage bis zum Schluss erläutert.  

Herzlichen Dank für die Einblicke und Erklärungen an unsere Referenten. 

v.l.: Dr. Michael Gerstorfer, Angelika Weiss, Gerhard Hübner, Andrea Hecht, Heinz Donner, Gerlinde Wagenhofer, Manfred Hofbauer und Dr. Martin Huber

Einige Stadtratskandidaten der CSU konnten gute und wichtige Einblicke gewinnen und freuen sich auf die in Aussicht gestellte Fortsetzungsveranstaltung.

Wahlaufklärung

7. Februar 2020 - Christian Konnerth