Paul Kokott weiterhin im Vorstand bayer. Steuerprüfer

CSU-Stadtrat und Fraktionssprecher Paul Kokott wurde erneut in den Vorstand des Landesverbands der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V. (LSWB) gewählt.

Aus dem Burghauser Anzeiger vom 07. August 2015

PNP_20150806_Kokott_LSWBBurghausen. Steuerberater Paul Kokott (65) ist von der Mitgliederversammlung des Landesverbands der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V. (LSWB) erneut zum Vorstandsmitglied gewählt worden. Das Gremium leitet die Arbeit der einzigen bayernweit tätigen Interessen- und Berufsvertretung der Steuerberater im Freistaat. Im oberbayerischen Emsing fand die konstituierende Vorstandssitzung statt. Kokott ist seit über 40 Jahren Steuerberater und führt eine Kanzlei in Burghausen. Seit 1976 ist er Leiter der örtlichen LSWB-Zweigstelle. Dem Vorstand gehört er seit 1995 an.
Der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V. (LSWB) ist Interessenvertreter von über 6000 Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in eigenen Kanzleien und Gesellschaften. red 

- Christian Konnerth