HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#5 – Verkehr)

3. März 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

das Thema „Verkehr“ betrifft uns alle, ob Auto- oder Radfahrer, ob Parkplatzsuchende oder Citybusnutzer. Es ist in Burghausen an der Zeit für eine Verkehrswende. Deshalb möchte ich heute auch näher auf ein neues Radwegenetz oder auch die Belastung und eine mögliche Umgestaltung der Marktler Straße eingehen. Beim Thema „Verkehr“ gibt es viel zu tun und zeitnah umzusetzen. Das funktioniert aus meiner Sicht  in einigen Bereichen auch ohne großartige Konzeptausarbeitungskosten.

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #verkehrimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

CSU-Infoständen am Wochenmarkt und vor dem EDEKA-Markt

2. März 2020 - Andrea Hecht

Gerhard Hübner, Florian Hobmeier, Andrea Hecht, Heinz Donner, Angelika Weiß und Dr. Ing. Gerfried Schmidt-Thrö (Fotos: Gerhard Hübner)

Zum Endspurt im Wahlkampf am vergangenen Samstag, den 29.2. waren diesmal einige CSU-Stadtratskandidaten, sowie  BM-Kandidat Heinz Donner mit zwei Infoständen am Wochenmarkt und gleichzeitig vor dem EDEKA-Markt (Ecke Adalbert-Stifter-Straße) bei Eiseskälte vertreten. Trotzdem waren die Kandidaten bis zum Schluss auskunftsfreudig und
konnten die Fragen der Burghauser Bürger allesamt beantworten.

Gerhard Hübner, Andrea Hecht, Martin Unterstaller, Manuela Eglseder und Angelika Weiß

Veranstaltung „Raitenhaslach bleiben“

26. Februar 2020 - Heinz Donner

Vielen Dank für Eure Teilnahme und das Interesse an unserer Veranstaltung „Raitenhaslach bleiben“. Es war uns sehr wichtig und in solch einer Runde auch sehr interessant zu erfahren, an welchen Stellen in Raitenhaslach mit seinen vielen Ortsteilen der Schuh drückt und auch das ein oder andere angepasst und verändert werden muss. Es gibt einiges zu tun, packen wir es an!

Euer Heinz Donner
#csu #gemeinsam #zusammen #burghausen #fürburghausen #heinzdonner2020 #einervonuns

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#4 – Ehrenamt und Vereinsarbeit)

24. Februar 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

Ehrenamt und Vereinsarbeit ist für mich eines der wichtigsten Themen in unserem Burghausen. Die Mehrheit der Burghauser/innen ist Mitglied in mindestens einem unserer zahlreichen Burghauser Vereine und jeder hat bestimmt auch schon einmal an einer Veranstaltung eines Vereins teilgenommen. Unsere Vereine und das Ehrenamt sind die Basis und vor allem auch der elementare Bestandteil unserer Gesellschaft. Dieses Gut gilt es bestmöglich zu fördern und zu unterstützen!

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #ehrenamtimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

Mit dieser Videoreihe möchte ich Ihnen und Euch in den verbleibenden Wochen auf direktem und ungefilterten Wege, verschiedenste meiner Ideen, Vorstellungen, Ziele sowie künftige Herausforderungen rund um Burghausen vorstellen und näher bringen.

Und das beste daran, einfach anschauen, wo und wann es für Sie passt, ohne sich Termine für Wahlveranstaltungen freihalten zu müssen. Einfach zurücklehnen und schon kann’s losgehen!

Gewerbeverband Burghausen Bürgermeister Stammtischgespräch

22. Februar 2020 - CSU Burghausen

Quelle: Schmidtvideo (Youtube)

Der Gewerbeverband Burghausen hat die Bürgermeisterkandidaten zu einen Stammtischgespräch in St. Johann eingeladen und ihrerseits interessante Themen angesprochen. Moderiert hat dass ganze Alexander Geith. Sehen Sie dass komplette Gespräch dass Schmidtvideo aufgezeichnet hat hier.

Valtentinsball 2020

17. Februar 2020 - Andrea Hecht

v.l. Bernhard Waas, Claudia Donner, Heinz Donner, Andrea Hecht 
und Kened Berisha (Wicky`s Backshop & Cofè am Stadtplatz)

Sehr gute Stimmung herrschte beim grandios organisierten Valtentinsball im Stadtsaal. Der Bürgermeisterkandidat Heinz Donner und einige Stadtratskandidaten, u. a. Andrea Hecht und Roman Bauer, genossen den Abend sichtlich. Tanzbegeisterte aber auch „Tanzverweigerer“ kamen auf ihre Kosten. 

v.l.: Georg Burkard, Heinz Donner, Eugen „von der Kaffeemühle / Fuchsstube“, Andrea Hecht und Roman Bauer

Campus Veranstaltung

15. Februar 2020 - CSU Burghausen

v.l.: Anton Steinberger, Bernhard Harrer, Erwin Schneider, Heinz Donner, Martin Unterstaller und Norbert Stranzinger (Fotos: Michael Moser)

Im top-modernen Audimax des Campus Burghausen lauschten wir den Ausführungen von Landrat Erwin Schneider, Anton Steinberger und dem dritten Bürgermeister Norbert Stranzinger zur Entstehung und zur Zukunft des Campus. Der Landkreis und die Stadt Burghausen treiben den Campus voran, genau wie der Campus die Entwicklung des Landkreises und der Stadt voran treibt. Studieren an einem Ort mit Zukunft – dafür steht CSU Burghausen mit Heinz Donner.

„Blockadehaltung bringt gar nichts“

14. Februar 2020 - Burghauser Anzeiger

Aus dem Burghauser Anzeiger vom 06.02.2020

Bürgermeisterkandidaten im Interview: Heinz Donner (58, CSU) über HBB, die Salzach und die Verkehrsprobleme der Altstadt

Als Burgverwalter und Vorsitzender der Herzogstadt ist Heinz Donner in Burghausen alles andere als unbekannt. Fürs Bürgermeisteramt würde der CSU-Kandidat auf die „Burgherrschaft“ verzichten und zu den „Bürgerlichen“ wechseln. −Foto: Kleiner

Die CSU wartet mit durchaus innovativen Wahlkampfansätzen auf, inhaltlich aber mangelt es bislang an Details. Fehlt es an Ideen?
Donner: Nein, es fehlt nicht an Ideen. Wir haben genügend Ansätze. Beim Thema Infrastruktur und Altstadt etwa schwebt mir eine Parkgarage am Finanzamt-Parkplatz als Entlastung des Stadtplatzes vor. Angebunden werden könnte diese über eine engere Citybus-Taktung. Im gleichen Zug kann man die Kurzzeitparkplätze in der Stadtplatz-Tiefgarage ausweiten und dafür die an der Straße gelegenen Stellflächen zwischen Andechser und Rathaus wegfallen lassen, um so das besondere Ambiente des Stadtplatzes zu stärken.

Gerade im Bereich der Altstadt stehen wir in den nächsten Jahren vor riesigen Herausforderungen, etwa durch die Sanierung des Kumax und der Stethaimer-Schule. Auch das Dach des Stadtsaal-Gebäudes ist renovierungsbedürftig, zugleich stehen Heizung, Lüftung und Brandschutz an. Dazu kommt noch die Sanierung der Salzlände. Für so eine Großbaustelle brauchen die Firmen Lagerflächen, das wird die Areale am Bichl und am Mautnerschloss betreffen. Für die Altstadt wird das ein massiver Einschnitt. Das muss überlegt angegangen werden, es stellt sich die Frage, wie die Geschäfte angeliefert werden können und ob es ausgelagerte Lagerflächen braucht. Wir werden auch die Grüben wieder als Straße nutzen müssen.

Ganzen Artikel lesen

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#3 – Pflege im Alter)

14. Februar 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

das Thema Pflege und Betreuung im Alter ist mir persönlich ein sehr wichtiges Anliegen. Deshalb möchte ich Ihnen diesmal meine Vorstellungen und Ideen zum Thema „Pflege im Alter“ in unserem Burghausen näher bringen. Dies beinhaltet mögliche Standorte für Senioren- und Pflegeheime sowie die Förderung und den Ausbau der Tagespflege und auch der mobilen Pflege.

Behalten Sie Burghausen im Fokus! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne bei Fragen, Problemen oder auch Anregungen! Ich freue mich auf zielführende, konstruktive Diskussionen unter dem Hashtag #pflegeimfokus oder auf einer meiner nächsten Veranstaltungen.

Euer Heinz Donner

Mit dieser Videoreihe möchte ich Ihnen und Euch in den verbleibenden Wochen auf direktem und ungefilterten Wege, verschiedenste meiner Ideen, Vorstellungen, Ziele sowie künftige Herausforderungen rund um Burghausen vorstellen und näher bringen.

Und das beste daran, einfach anschauen, wo und wann es für Sie passt, ohne sich Termine für Wahlveranstaltungen freihalten zu müssen. Einfach zurücklehnen und schon kann’s losgehen!

Besichtigung und Gespräche im neuen Baugebiet an der Burgkirchener Str.

13. Februar 2020 - Manfred Hofbauer

Am 08.02.2020 besuchte unser Bürgermeisterkandidat Heinz Donner gemeinsam mit Mitgliedern der CSU Burghausen das Neubaugebiet an der Burgkirchener Straße. In Gesprächen mit den Bauherren erkundigte man sich über den Baufortschritt.

v.l.: Eduard Konschuh, Anton Konschuh, Angelika Weiß (Stadtratskandidatin), Gerfried Schmidt–Throe (Stadtrat), Katherina und Sergej Prassol sowie Sohn Leonard und Tochter Alexandra, Manfred Hofbauer (Stadtratskandidat), Heinz Donner (Bürgermeisterkandidat). Nicht auf dem Foto: Gerhard Hübner (Stadtrat)