Servus Gerhard

10. September 2020 - Burghauser Anzeiger

Mit 68 Jahren ist Seniorenreferent und Ptuj-Botschafter Gerhard Hübner gestorben

Nachruf im Burghauser Anzeiger (09.09.2020)

Burghausen. Sein letzter öffentlicher Auftritt liegt gut fünf Wochen zurück. Bei der Verabschiedung der ehemaligen Stadträte ging Gerhard Hübner von Tisch zu Tisch, sprach mit politischen Weggefährten über gemeinsam Erlebtes. So hoffnungsvoll er sich dabei auch gab, so sehr machte sich im Stadtsaal doch das Gefühl einer Abschiedsrunde breit – einer ganz bewussten. Am Sonntag nun ist die Vorahnung traurige Wahrheit geworden. Mit 68 Jahren ist Gerhard Hübner seinem Krebsleiden erlegen.

Ein monatelanger Kampf gegen die Krankheit lag da bereits hinter ihm. Ein leidvoller Kampf – und doch auch ein sehr offener Umgang damit. Wer ihn nach seiner Gesundheit fragte, dem erzählte Hübner bereitwillig, wie der Tumor ihn mitnahm, welche Einschränkungen er mit sich brachte. Lieber sollten die Leute es von ihm erfahren, als über die Gerüchteküche, so sein Ansatz.

Ganzen Artikel lesen

Nachrufe des CSU-Ortsverbands und der Stadt Burghausen

10. September 2020 - Burghauser Anzeiger

Die CSU trauert um Gerhard Hübner

8. September 2020 - CSU Burghausen

Am Sonntag verstarb CSU-Stadtrat Gerhard Hübner im Alter von 68 Jahren. Die CSU Burghausen möchte der Familie ihr herzliches Beileid aussprechen.

Schneider vereidigt, Stranzinger und Angstl Stellvertreter

12. Mai 2020 - Burghauser Anzeiger

Quelle: www.pnp.de

Das neue Führungstrio: 3. Bürgermeister Stefan Angstl (v.l.), 1. Bürgermeister Florian Schneider und 2. Bürgermeister Norbert Stranzinger. −Foto: Kleiner

Jetzt ist es ganz offiziell: Florian Schneider ist neuer Bürgermeister von Burghausen. Am Mittwochnachmittag wurde der 47-Jährige im Stadtrat vereidigt. Zugleich legten die Räte fest, wer den Rathauschef künftig bei Bedarf vertreten soll.

So steigt CSU-Urgestein Norbert Stranzinger vom 3. zum 2. Bürgermeister auf. Der 60-Jährige beerbt damit Christa Seemann (SPD), die ihr Amt nach. Er bekam 16 von 20 gültigen Stimmen (vier waren ungültig). Neu im Bürgermeister-Trio ist Stefan Angstl (Grüne). Er bekam 17 von 19 gültigen Stimmen. Mit seiner Ernennung tragen Schneider und die Stadträte dem jüngsten Stimmenzuwachs der Grünen Rechnung.

HEINZ DONNER 2020 – Burghausen im Fokus (#6 – Endspurt)

12. März 2020 - CSU Burghausen

Liebe Burghauserinnen und Burghauser,

zum Abschluss bleibt mir nur noch folgendes zu sagen, Danke für Eure Unterstützung, bleiben Sie gesund und bitte geht am Sonntag wählen oder holt Euch bis spätestens Freitag Eure Briefwahlunterlagen.

Behalten Sie Burghausen im Fokus!

Euer Heinz Donner

Wegen Corona: CSU sagt Wahlkampf-Endspurt ab

11. März 2020 - Burghauser Anzeiger

Quelle: www.pnp.de

Ein letztes Mal vor dem Wahlsonntag wollte Bürgermeisterkandidat Heinz Donner am Mittwoch nochmals für sich werben. −Foto: Kleiner

In Anbetracht neuer Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus sagen der CSU-Kreisverband Altötting und der CSU-Ortsverband Burghausen die für Mittwoch, 11. März, geplante Endspurtveranstaltung in Burghausen ab. CSU-Kreisvorsitzender Stephan Mayer und CSU-Ortsvorsitzender Bernhard Harrer: „Wir folgen damit auch der heutigen Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung, des Krisenstabs.“

Staatssekretär Mayer weiters: „So sehr wir uns auch auf eine stimmungsvolle und Endspurtveranstaltung gefreut haben, und so gerne und engagiert wir nochmals für Landrat Erwin Schneider und Bürgermeisterkandidat Heinz Donner sowie unsere Kreistags- und Stadtratskandidaten geworben hätten, rechtfertigt auch die große Bedeutung der Kommunalwahl nicht, insbesondere ältere Besucherinnen und Besucher unnötigen Risiken auszusetzen.“

Quelle: www.pnp.de

Auftritt der CSU-Burghausen beim Starkbierfest der Ortsverbände

10. März 2020 - CSU Burghausen

Gelungener und umjubelter Auftritt der CSU-Burghausen beim Starkbierfest der Ortsverbände am Samstag, den 07.03.2020 im Gasthof Schwarz/Hohenwart.

Die etwas andere Podiumsdiskussion oder auch „der Boandl auf Urlaub in Burghausen“ mit Angelika Weiss als Sybill de Buer, Alfred Bachmayer als Klaus Schultheiss, Gerlinde Wagenhofer als Beraterin, Simon Geith als Florian Schneider, Martin Unterstaller als der liebe Gott, Manfred Hofbauer als Stefan Niedermeier, Richard Kreil als Stefan Angstl, Heinz Donner, der sich selbst spielte und Stephan Lindhuber als der Boandlkramer. Es war uns ein Vergnügen…

Endspurt Wahlkampf am Samstag, 07.03.2020

9. März 2020 - Andrea Hecht

v.l.: MdB Stephan Mayer, Bernhard Harrer, Heinz Donner, Andrea Hecht, Frank Kokott

Unter dem Motto „Für unser Burghausen“ stellten sich einige Stadtratskandidaten und der Bürgermeisterkandidat Heinz Donner nochmal den Fragen der Burghauser Bürger. Tatkräftig beteiligte sich diesmal MdB Stephan Mayer und beantwortete sogar Fragen auf Bundesebene. An dieser Stelle sagen wir herzlichen Dank an Stephan Mayer für diese großartige Unterstützung.

v.l.: Martin Unterstaller, Andrea Hecht, Michael Moser, Frank Kokott

Podiumsdiskussion der Burghauser Bürgermeisterkandidaten

7. März 2020 - CSU Burghausen

Quelle: Passauer Neue Presse (Youtube)

JugendBüro JUZ: Interview mit Heinz Donner

6. März 2020 - CSU Burghausen

Quelle: JugendBüro JUZ (Youtube)

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 15. März 2020 hat das Jugendbüro der Stadt Burghausen zusammen mit den JUSOS, der JU, der Grünen Jugend und Vertretern des JUZ sämtliche KandidatInnen zum Bürgermeisteramt in Burghausen ins JUZ zum Interview gebeten. Neben den üblichen Themen wurden auch Fragen zur Jugendarbeit und zum JUZ gestellt und beantwortet.