Klausurtagung der CSU-Kreisvorstandschaft Altötting

Am 27/28.11.2015 fand eine Klausurtagung der CSU-Kreisvorstandschaft Altötting statt. Zum Thema „Asyl und Flucht in Deutschland-Aktuelle Trends und Herausforderungen „ referierte Martin Weinmann vom Sachverständigenrat für Integration und Migration aus Berlin. Die Eingliederung von Auszubildenden in den Arbeitsmarkt wurden in Fachvorträgen von OStD Carlo Dirschedl (Leiter der Staatl. Berufsschule Altötting), Schulamtsdirektor Harald Kronthaler, Jochen Englmeier von der Handwerkskammer und dem Unternehmer Hans Schwanner behandelt. Beim „gemütliche Teil„ wurden  diese Themen mit den Erfahrungen aus Berlin und dem Landkreis verglichen.

CSU-Kreisklausur_27.11.2015_2
Im Bild: Stephan Mayer (MdB), Gertraud Ertl (Kreis-und Stadträtin aus Burghausen), Tobias Zech (MdB) und Bernhard Harrer (Ortsvorsitzender CSU Burghausen)

- Bernhard Harrer