Burghauser zu Gast beim Burgfest in Ptuj

CSU-Stadtrat und Partnerschaftsreferenten der AG Ptuj, Gerhard Hübner, reiste zum Burgfest in Ptuj.

Aus dem Burghauser Anzeiger vom 21. Juni 2016

PNP_20160621_Ptuj

Slowenen kämpfen mit der Finanzierung des Fests

Burghausen/Ptuj. Seit 14 Jahren beteiligt sich die Herzogstadt Burghausen am Burgfest in Ptuj. Leider wird es aus finanziellen Gründen immer schwieriger für die Veranstalter, ein solches Fest zu organisieren. Um so wichtiger war es, dass eine Abordnung, an der Spitze mit Norbert Stallbauer, mit der Unterstützung des Partnerschaftsreferenten der AG Ptuj, Gerhard Hübner, zum „Ptujske grajske igre“ anreiste. Durch Terminverschiebungen und die dadurch entstehendenen Terminüberschneidungen schrumpft die Anzahl der Teilnehmer.

Begrüßt wurden die Mitwirkenden persönlich vom Bürgermeister der Stadt Ptuj, Miran Sencar, dem Fürstenpaar „Knez Bojan und Kneginja Brigita“ und von der Organisatorin Karmen Ivancic. Die bei Sonnenschein begonnene Veranstaltung fand am Nachmittag mit der Huldigung der Fürsten einen kleinen Höhepunkt. Leider blieb durch Regenschauer der große Andrang der Besucher aus, trotz des Tages der offenen Tür der Museen.

Zum Gegenbesuch in Burghausen wird eine Gruppe aus Ptuj erwartet und auf Einladung des Partnerschaftsvereins Gäste aus dem Rathaus von Ptuj.red 

- Christian Konnerth