Bericht aus der Patnerstadt Ptuj: Mai 2016

20160514_8560_Schwimmmeeting Ptuj_Bgm Miran Sencar_klein
Begrüßung der Burghauser Schwimmer: v.l. Partnerschaftsreferent Gerhard Hübner, Cheftrainer Stefan Hetzer, Bürgermeister Miran Sencar, Deligationsleiter Dr. Klaus Ulrich (Fotos E. Hübner)

Seit 10 Jahren fährt die Schwimmabteilung des SVW zum Internationalen Schwimmmeeting im Mai nach Ptuj. Trotz kaltem und regnerischen Wetter konnte sich die junge Garde bestens präsentieren. Bürgermeister Miran Sencar begrüßte die Gruppe aus Burghausen persönlich.

Das Wettkampfwochenende wird vom Partnerschaftsreferenten Gerhard Hübner auch genutzt um die Kontakte in Ptuj zu festigen und Neue aufzubauen. Dabei konnte man kulturelle Veranstaltungen wie das Sommerfest der Kindergärten ( mit einer Reise um die Welt ),ein Konzert der Musikschule aus Pozarevac (Serbien) und den Höhepunkt im Dominikanerkloster mit dem „Koncert Orchestra Slovenske Filharmonije“ miterleben und genießen.

Jedes Jahr findet im Minoritenkloster die zentrale Präsentation „ Köstlichkeiten von slowenischen Bauernhöfen“ statt, die auch von hohen slowenischen Politikern besucht wird.

20160520_784_hoher Besuch in Ptuj_Lyudmila Novak_klein

So konnte der Stadtratskollege aus Ptuj Janez Rosmarin, dem Partnerschaftsreferenten die Abgeordnete vom slowenischen Parlament, Vorsitzende von NOVE SLOVENIJE, und ehemalige EU–Abgeordnete Frau Lyudmila Novak, vorstellen. In einem Gespräch stellte sie die gute Zusammenarbeit mit der EU-Abgeordneten Angelika Niebler dar.

Beim Besuch in Ptuj wurden auch neue Ziele für die Fahrt im Oktober 2017 ausgekundschaftet und das Reiseprogramm für 2016 festgezurrt. Es ist immer schön wenn man spürt, welche Wertschätzung die Partnerschaft bringt.

- Gerhard Hübner